Hier finden Sie eine nicht erschöpfende Liste mit von uns erbrachten Pflegeleistungen, die gemäss Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) in drei Kategorien gegliedert sind:

Massnahmen der Abklärung, Beratung und Koordination

  • Abklärung des Pflegebedarfs und Überwachung des Gesundheitszustands.
  • Prävention und Gesundheitsberatung
  • Administrative Unterstützung: Kontakte mit Behörden, Ämtern, Versicherungen, Bestellung von Medikamenten, Hilfsmitteln, Secutel

Untersuchungen, Bearbeitungen (Pflegefachfrauen und Fachfrauen Gesundheit)

  • Verabreichung von Medikamenten, Vorbereitung der Medikamentenbox
  • Verschiedene Medikamenteninjektionen (subkutan, intramuskulär, intravenös)
  • Transfusion
    Kontrolle der Vitalparameter (Blutdruck, Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung, Gewicht)
  • Wundtherapie und Verbände (Vakuumtherapie)
  • Enterale und parenterale Ernährung
  • Pflege und Überwachung von Diabetikern
  • Begleitung am Lebensende, in Zusammenarbeit mit dem mobilen Palliativteam
  • Begleitung und Gespräche für Patientinnen und Patienten mit psychiatrischem Betreuungsbedarf

Grundpflege (Pflegeassistentinnen/-assistenten und Pflegehelfer/-innen)

  • Vollständige oder teilweise Übernahme der Körperpflege
  • Hilfe bei den Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Hand- und Fusspflege
  • Wechsel von Inkontinenzprodukten / Hilfe beim Toilettengang
  • Bettenmachen
  • Ankleiden, Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen
  • Hilfe bei den Mahlzeiten
  • Mobilitätshilfe, Dekubitusprävention
  • Betten
  • Körperpflege (Haut, Mundhygiene)
  • Hilfe beim Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Hilfe bei der Medikamenteneinnahme
Contact Rapide

Vous avez une question et vous souhaitez une réponse rapide ? Vous pouvez utiliser le formulaire ci-dessous.